Neue Zeiten

Die ganze Story

!Spoilerwarnung - Diese Seite kann Hinweise auf die Fortführung der Handlung enthalten!

 

Kanada, 1910: Für Elizabeth Thatcher, eine abenteuerliche junge Frau aus gutem Hause, beginnen neue Zeiten. Sie hat sich auf den Weg in die Wildnis aufgemacht, in die kleine Stadt Coal Valley in der Provinz Alberta. Dort möchte sie als Lehrerin arbeiten und ihrer Familie ihre Unabhängigkeit beweisen. Die Abenteuer lassen nicht lange auf sich warten: Kurz vor ihrer Ankunft wird ihre Kutsche überfallen. Als sie schließlich zu Fuß, dreckig und erschöpft die Stadt erreicht, muss sie feststellen, dass man dort alles andere als begeistert sie, sie zu sehen. Elizabeths Start in ein neues Leben gestaltet sich schwieriger als gedacht ...

Bald aber kann die junge Lehrerin die Mütter der Stadt für sich gewinnen und sie überzeugen, ihr eine Chance zu geben. So darf sie bleiben und bekommt eine kleine Hütte als Unterkunft zugewiesen.

Überfordert mit den anfänglichen Hausarbeiten, brennt sie die Hütte leider recht schnell ab. Glücklicherweise findet sie in der Witwe Abigail Stanton eine freundliche, hilfsbereite Freundin und kommt bei ihr unter. An ihrem ersten Tag in der Schule lernt sie den Gesetzeshüter der Stadt, Jack Thornton, kennen. Der verschlossene junge Mann wird ihr gegenüber sehr unfreundlich, als er erfährt, wer ihr Vater ist. Er macht Elizabeth dafür verantwortlich, dass er nach Coal Valley versetzt wurde, da er als ihr Beschützer angefordert wurde; er glaubt, damit karrierebedingt in der Sackgasse gelandet zu sein.

Doch die Uneinigkeiten zwischen den beiden und Elizabeths Schwierigkeiten, in der Stadt Fuß zu fassen, werden von einem großen Minenunglück überschattet. Bei einer Explosion sind viele der Arbeiter ums Leben gekommen und haben Frauen und Kinder hinterlassen. Bei den Aufräumarbeiten wird ein beschriebenes Brett gefunden, auf dem eine persönliche Nachricht eines Minenarbeiters steht. Jede der verwitweten Frauen glaubt, dass  es sich um die letzte Botschaft ihres geliebten Mannes an sie handelt, und so entsteht ein Streit darum. Und noch bevor der Minenbesitzer Henry Gowen die Schriftproben der Männer auswerten kann, verschwindet das Brett. Auf der Suche danach kommen Jack und Elizabeth sich langsam näher.

Währenddessen kündigt Henry Gowen an, dass die Häuser der Witwen geräumt werden müssen, da sie der Minengesellschaft gehören. Verzweifelt, weil sie nicht nur ihre Männer verloren haben, sondern nun auch ihr Zuhause verlassen sollen, beschließen die Frauen, selbst ans Werk zu gehen.

HALLMARK CHANNEL PRESENTS "WHEN CALLS THE HEART – LOST AND FOUND" A BELIEVE PICTURES AND BRAD KREVOY TELEVISION PRODUCTION ERIN KRAKOW  DANIEL LISSING  CHELAH HORSDAL  MARTIN CUMMINS  ADRIAN HOUGH  STEVE BACIC  LORETTA WALSH AND LORI LOUGHLIN AMERICAN CASTING DIRECTOR PENNY PERRY CANADIAN CASTING DIRECTOR CANDICE ELZINGA EDITOR BRIDGET DURNFORD PRODUCTION DESIGNER BRENTAN HARRON DIRECTOR OF PHOTOGRAPHY ROBERT BRINKMANN PRODUCERS VICKI SOTHERAN & GREG MALCOM CO-EXECUTIVE PRODUCERS ALEXANDRE COSCAS ERIC JARBOE EXECUTIVE PRODUCERS MICHAEL LANDON JR.  BRIAN BIRD  BRAD KREVOY  JIMMY TOWNSEND  MICHAEL SHEPARD  FRANCISCO J. GONZALEZ BASED ON THE NOVEL "WHEN CALLS THE HEART" BY JANETTE OKE  PART 1 WRITTEN BY MICHAEL LANDON JR. & CINDY KELLEY  PART 2 WRITTEN BY BRIAN BIRD DIRECTED BY MICHAEL LANDON JR. © 2014 FRONTIER PRODUCTIONS LLC. ALL RIGHTS RESERVED

Bildergalerie

02
03
04
05
07
09
10
11
12
14
15
16
17
18
19
21
22

01
06
08
13
20